Hinter der Natur

Verein für Philosophie und Naturwissenschaft e.V.

Was bisher geschah...

Vorträge | Tagung

 

Montag 27. Januar - 19:00 Uhr 

Max-Planck-Institut für Hirnforschung - Bar of Science

Vortrag von Lorenz Fenk   (Max Planck Institute for Brain Research)

On the Brain of Sleeping Dragons

The talk about is about a study of sleep and associated brain rhythms in reptiles which helped shed light on the evolution and function of an enigmatic brain region, called the claustrum.

Vortrag von Julio Perez (Max Planck Institute for Brain Research)

A journey through the inner workings of a neuron

Why do neurons exhibit such complex structures? What goes on inside these cells and are all neurons structured and regulated similarly?

 


 

Montag 9. Dezember - 19:00 Uhr

Teil 4 und Abschluss der Entropiereihe

Wir zeigen wir einen Film über Ordnung und Chaos im Universum.

Der Film fasst Geschichte und Gesetze der Thermodynamik zusammen und beschließt unsere Reihe über Entropie.


Montag, 11. November - 19:00 Uhr

Prof. Dr. Peter Mischke

Entropie und Leben - Teil 3 der Entropiereihe

Im Vortrag Entropie und Leben. geht es um den Begriff des Fließgleichgewichts. Anhand der pflanzlichen Photosynthese wird der zweite Hauptsatz der Thermodynamik für allgemeine chemische Reaktionen neu formuliert und die Existenz von tierischem Leben als geordnete Strukturen betrachtet.

 


Montag, 28. Oktober 2019 - 19:00 Uhr

Prof. Dr. Peter Mischke

Statistische Deutung der Entropie mittels einfacher Methoden - Teil 2 der Entropiereihe

Ausgehend von Aufenthaltswahrscheinlichkeiten von Gasmolekülen in einem abgeschlossenen System wird über eine Verbindung zur klassischen Thermodynamik die Boltzmann-Formel plausibel erklärt. Weiterhin wird Entropie als ein Maß für die Unordnung über Mikro- und Makrozustände anhand eines einfachen Systems eingeführt.

 


Montag, 7. Oktober 2019 - 19:00 Uhr

Prof. Dr. Peter Mischke

Entropie und zweiter Hauptsatz der Thermodynamik

- eine anschauliche Einführung



Montag, 30. September 2019 - 19:00 Uhr

Max-Planck-Institut für Hirnforschung - Bar of Science

Frau Dr. Nina Merkel, Postdoktorandin am Ernst Strüngmann Institut.

Gewitter im Gehirn

Epilepsie ist eine Störung der hemmenden und erregenden Prozesse im Gehirn, die bei gesunden im Gleichgewicht gehalten und bei Epilepsiepatienten manchmal aus dem Gleichgewicht geraten. Epileptische Anfälle können ‚große‘, generalisierte Anfälle sein, die zu Krämpfen des ganzen Körpers führen. Anfälle können aber auf diverse Art und mit vielfältigen ‚kleineren‘ Symptomen auftreten. Der jeweilige Ort dieser Entladungen bestimmt dann die erlebten Symptome. Zwischen epileptischen Anfällen zeigen Gehirne von Epilepsiepatienten interessante Muster, die Auskunft über Art und Herkunftsort der Epilepsie geben.


 

Montag, 26. August 2019

PD Dr. Meinard Kuhlmann, Philosophisches Seminar der Universität Mainz, Vorsitzender der Arbeitsgruppe "Philosophie der Physik" der Deutschen Physikalischen Gesellschaft DPG

Jenseits von Teilchen und Feldern: Philosophische Überlegungen zum Mobiliar der Quantenwelt



19. August 2019

Prof. Dr. Christoph von der Malsburg, Frankfurt Institute for Advanced Studies

Künstliche Intelligenz: Worum geht’s?

Martin Schmidt, Max-Planck-Institut für Hirnforschung

Flug durch das Gehirn


14. Mai 2018

Dr. phil. nat. Dr. rer. pol. Matthias Hanauske, FIAS/ITP, Goethe Unviversität Frankfurt

Allgemeine Relativitätstheorie - Einsteins schönster Geniestreich auf dem Prüfstand

Flyer(.pdf)

 

23. April 2018

Prof. Dr. Gerd Döben-Henisch, Frankfurt University of Supplied Science

Der Beobachter als Randfigur der Wissenschaften - Wo das Denken unsichtbar wird

Flyer(.pdf)


12. März 2018

Prof. Dr. Thomas Görnitz (Physik, J. W. Goethe-Universität Frankfurt/Main)

Von der Quantenphysik zum Bewusstsein

Flyer(.pdf)


Zweiteilig: 01. November 2017 und 29. November 2017 (Wildes Denken)

Wolfgang Platen (Hinter der Natur e.V.)

Da-Sein und So-Sein -

Versuch eines nachhaltig interessierten Laien, sich einen Reim auf die Existenz der Welt zu machen.
Flyer(.pdf)
 

26. Juni 2017

Michael Jekel (Philosophie, Goethe-Universität)

Der unauffindbare Planet Vulkan und Einsteins relativistische Gravitationstheorie

Flyer(.pdf)


23. Mai 2017

Dr. Sibylle Anderl (Physik, Philosophie, F.A.Z. Wissenschaftsredakteurin)

Kennen wir den Kosmos? - Die Philosophie der Astrophysik

Flyer(.pdf)

23. Januar 2017 (Wildes Denken)

Harald Stief (Hinter der Natur e.V.)

Gravitation, neu gedacht - eine spekulative These

Flyer(.pdf)


14. September 2016

Prof. Dr. Jan C. Schmidt (Hochschule Darmstadt - Wissenschaftsphilosophie)

Wie zufällig ist der Zufall

Flyer(.pdf)


29. April 2016

Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg (Techn. Universität Dortmund - Institut für Philosophie)

Zufall und Verursachung - Versuch einer Begriffsklärung

Flyer(.pdf)

16. März 2016

Prof. Dr. Eckart Voland (Institut für Philosophie der Universität Gießen)

Die biologische Evolution der menschlichen Moralfähigkeit

Flyer(.pdf)

25. Februar 2016

Dr. Helmut Fink (Universität Erlangen - Institut für Theoretische Physik)

Interpretationen Quantenphysik, Messproblem, Schrödingers Katze, Vielewelteninterpretation